Stellenausschreibung: wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Forschungs- und Lehrbetrieb

Am Fachbereich Computerwissenschaften gelangt die Stelle eines/r wissenschaftlichen Mitarbeiters/in im Forschungs- und Lehrbetrieb gemäß UG und Angestelltengesetz mit einem/r Universitätsassistenten/in gem. § 26 Kollektivvertrag der Universitäten (Dissertant/in) zur Besetzung. (Verwendungsgruppe B1; das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt € 1.899,00 brutto (14× jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen)
Vorgesehener Dienstantritt: 1. März 2013
Beschäftigungsdauer: 4 Jahre
Beschäftigungsausmaß in Wochenstunden: 30
Arbeitszeit: nach Vereinbarung
Aufgabenbereiche:
  • wissenschaftliche Unterstützung im Forschungs- und Lehrbetrieb im Bereich der Ähnlichkeitssuche in großen Datenbeständen, insbesondere Anfragen über hierarchisch organisierte Daten (z.B. XML), dabei soll ein effizienter Algorithmus für die Tree Edit Distanz, ein weit verbreitetes Maß für die Ähnlichkeit zweier Datenbäume, entwickelt werden;
  • es wird erwartet, dass die algorithmische Lösung implementiert, empirisch getestet sowie in einschlägigen, internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht wird, sowie administrative Aufgaben, selbständige Forschungstätigkeiten einschließlich der Abfassung und Veröffentlichung einer Dissertation und grundsätzlich ab dem dritten Verwendungsjahr selbständige Lehre im Ausmaß von zwei Wochenstunden
  • Anstellungsvoraussetzungen: abgeschlossenes Diplom- bzw. Masterstudium der Informatik, Mathematik oder verwandter Studiengänge, grundlegende Erfahrung in Design und Implementierung komplexer Algorithmen
  • Erwünschte Zusatzqualifikationen: Erfahrung im Beschreiben komplexer technischer Zusammenhänge,
  • gute Englischkenntnisse, gute Programmierkenntnisse
  • Gewünschte persönliche Eigenschaften: Lernbereitschaft, Ausdauer, Belastbarkeit
Telefonische Auskünfte werden gerne unter Tel. Nr. +43/662/8044-6300 gegeben.
Bewerbungsfrist bis 23. Jänner 2013

Nähere Infos finden Sie hier.

Share
Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 8. Januar 2013 10:16
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Veranstaltung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben