Stellenausschreibung Universitätsprofessur für Informatik und deren Didaktik

Am Institut für Informatikdidaktik der School of Education der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (AAU) ist gem. § 98 UG ehestmöglich eine zunächst auf die Dauer von 5 Jahren befristete

Universitätsprofessur für Informatik und deren Didaktik

im vollen Beschäftigungsausmaß zu besetzen.

Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt will in der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern sowie in der fachdidaktischen Forschung einen national und international sichtbaren Impuls setzen und hat deshalb im Jahr 2012 eine School of Education (SoE) eingerichtet. Eines der vier Gründerinstitute der SoE ist das neue Institut für Informatikdidaktik.

Diese Ausschreibung wendet sich sowohl an Personen, die in Informatikdidaktik bereits hervorragend ausgewiesen sind, als auch an Personen mit hervorragender wissenschaftlicher Qualifikation in Informatik, die in Zukunft in Forschung und Lehre einen Schwerpunkt im Bereich Informatikdidaktik im Sinne von Computer Science Education setzen wollen.

Der Aufgabenbereich der Professur umfasst:

  • Vertretung der Informatikdidaktik (im Sinne von Computer Science Education) in Forschung, Lehre und postgradualer Fort- und Weiterbildung unter Einschluss schul- und unterrichtsrelevanter Facetten von Informations- und Kommunikations¬technologie
  • Auf- und Ausbau des Instituts für Informatikdidaktik und wissenschaftliche Leitung des regionalen Fachdidaktikzentrums Informatik, Beratung und Betreuung der Studierenden vor allem im Lehramtsstudium, Mitwirkung an administrativ-organisatorischen Aufgaben, Mitwirkung an Curriculums-entwicklung und Evaluationsverfahren
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • Mitwirkung im Universitätsmanagement

Voraussetzungen:

  • Habilitation oder gleichzuhaltende Qualifikation in Informatikdidaktik bzw. in Informatik oder in einer verwandten Fachdidaktik
  • Hervorragende wissenschaftliche Qualifikation im Gebiet Informatikdidaktik oder in für Informatikdidaktik relevanten Bereichen oder im Fach Informatik mit Bezug zu Pädagogik und Didaktik
  • Substantielle wissenschaftliche Qualifikation in Teilgebieten des Fachs Informatik
  • Lehrerfahrung im Hochschulbereich und hochschuldidaktische Kompetenz

Erwartet werden:

  • Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit unter Einbezug anderer Fachdi¬daktiken und der Pädagogik
  • Bereitschaft zur Kooperation mit außeruniversitären Bildungspartner/inne/n wie Pädagogischen Hochschulen, mit Lehrerinnen und Lehrern sowie mit den Schul¬be¬hörden auf Landes- und Bundesebene
  • Leitungskompetenz und Teamfähigkeit

Erwünscht sind:

  • Darstellung des zukünftigen Forschungsportfolios in der Informatikdidaktik
  • Erfahrungen in der internationalen Forschungskooperation und in Forschungsprojekten (Drittmittel)
  • Einschlägige Praxiserfahrung, insbesondere im Bereich postgradualer Fort- und Weiterbildung
  • Einschlägige schulische Lehrerfahrung
  • Kompetenz im Bereich Gender Mainstreaming und Diversity Management

Der Aufgabenbereich der Professur bedingt, dass die zukünftige Professorin/der zukünftige Professor den Arbeitsmittelpunkt nach Klagenfurt verlegt.
Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal – insbesondere in Leitungsfunktionen – an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, die die geforderten Qualifikationen erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Die Bezüge sind Verhandlungsgegenstand. Das Mindestentgelt für diese Verwendung (A1 gem. Universitäten-KV) beträgt derzeit € 66.000,– brutto jährlich.

Ihre Bewerbung soll aus einem maximal fünfseitigen Hauptteil (vgl. http://bit.ly/Hauptteil) sowie den üblichen ergänzenden Anhängen bestehen und die fünf Publikationen, die Sie für diese Bewerbung als am wichtigsten einschätzen, enthalten. Richten Sie diese bitte bis spätestens Samstag, den 21. Juni 2014 per E-Mail an die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Büro des Senats, z. Hd. Frau Tomicich (sabine.tomicich@aau.at). Bei inhaltlichen Fragen zur Ausschreibung konsultieren Sie bitte http://www.uni-klu.ac.at/career/downloads/Infobroschuere_SoE_Informatik_und_deren_Didaktik.pdf oder wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden der Berufungskommission, Univ.-Prof. Dr. Konrad Krainer (konrad.krainer@aau.at).

Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstehen.

Share

Autor:
Datum: Montag, 12. Mai 2014 13:21
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Institut, ISYS, PR_Informatics Didactics, PR_ISYS, Praktikum, Uncategorized

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben