Softwarepraktikum WS 12/13: Eigene (sicherheitsrelevante) Idee

Kurzbeschreibung:

Erfahrungsgemäß werden Projekte, welche von den Studierenden selbst vorgeschlagen wurden mit mehr Begeisterung und Elan durchgeführt und führen zudem meist zu besseren und nachhaltigeren Ergebnissen. Neuartige (sicherheitsrelevante) Apps oder RFID-Anwendungen, (Aus)Nutzung der Android Radio-API oder Anwendungen für die LiveScribe Smartpen sind nur ein paar Anregungen.

Daher werden eigene Vorschläge und Ideen nach vorangehender Diskussion gerne aufgenommen.

Betreuer: Peter Schartner (E.1.52, peter@syssec.at, DW 3718)

Voraussetzungen:

  • Beschreibung der Idee auf genau einer Seite (inkl. einer Abbildung)
  • Überzeugen des Betreuers im persönlichen Gespräch

TeilnehmerInnen: 1-4 Studierende Informatik oder Informationsmanagement (SWP+Bakk)

Share
Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 21. September 2012 8:48
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: AINF, Institut, PR_AINF, PR_System Security, Praktikum, Studierendenprojekt

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben