Autorenarchiv

Softwarepraktikum im Bereich Workflowmanagement

Donnerstag, 22. Dezember 2016 12:23

Aufgabenstellung  für das Softwarepraktikum:

Modellierung und Analyse/Optimierung  von ausgewählten Universitätsprozessen (z.B. Personalauswahl, Lehrangebots-Management & Vertragsadministration) sowie Abbildung/Realisierung/Evaluierung dieser Prozesse mit Workflow-System @enterprise (u.a. in Zusammenarbeit mit Groiss Informatics).

Teamgröße: 2 Studierende

Kontakt: Claudia Steinberger, Judith Michael

Bewerbung: ab sofort
Projektstart: SS2017

plan-1725510_640

 

 

Share

Thema: PR_AINF, PR_Application Engineering, Praktikum | Kommentare (0) | Autor:

NEU: KELAG Praxissemsterangebot SS2017

Donnerstag, 20. Oktober 2016 9:15

Die Nutzung von Daten, um betriebliche und kaufmännische  Abläufe zu optimieren, ist längst nicht mehr nur ein  Experiment, sondern mittlerweile eine geschäftliche Notwendigkeit.

Im KELAG-Studienpraktikum bekommen Sie die Gelegenheit bei Datenanalysen in den Bereichen Energieversorger und Smart Meter mitzuarbeiten.

Bewerbung für das Praktikum sind bis 20.November 2016 möglich !

Bild_Kelag

Share

Thema: PR_AINF, PR_Application Engineering, Praktikum | Kommentare (0) | Autor:

NEU: Mentoring für Informatik-Studierende im ersten Studienjahr

Freitag, 7. Oktober 2016 10:23

Mit diesem Wintersemester (WS 16/17)  starten die Professorinnen und Professoren der Angewandten Informatik (AINF) und der Klagenfurter Informatik-Didaktik (KID) ein Mentoring-Programm.

Ziel des Mentoring-Programmes ist es:

  • StudienanfängerInnen der Angewandten Informatik bzw. des Informatik-Lehramts durch das erste Studienjahr zu begleiten,
  • einen optimalen Start ins Studium zu gewährleisten und
  • bei der Planung des Studienverlaufs zu unterstützen.

Dadurch soll in erster Line der Studienerfolg verbessert und die Drop-Out-Rate gesenkt werden.  Zudem wollen die Mentoren „Berührungsängste“ abbauen und durch den direkten Kontakt mit Studierenden mehr über konkrete Probleme im Studium erfahren. Letzteres wird genutzt, um die Studienbedingungen weiter zu verbessern.

12 ProfessorInnen haben sich für dieses Semester als Mentoren zur Verfügung gestellt. Alle Erstsemestrigen der Angewandten Informatik und des Informatik-Lehramts haben bereits eine eMail zum Mentoring Programm bekommen. Die Mentoren warten nun auf Kontaktaufnahme ‚ihrer‘ Studierenden, um die ersten Treffen zu organisieren (max. 6 Studierende pro Mentor, ~1 Treffen pro Monat).

Sie möchten auch mitmachen und haben noch keine Information bekommen? Melden Sie sich bis 11.Oktober bei spl-informatik@aau.at und Sie sind dabei.

Guten Start & Willkommen bei AINF@AAU und KID@AAU !

teacher-407360_640

Share

Thema: Studierendenprojekt, Studium | Kommentare (0) | Autor:

Sommer im Zeichen der Technik: Bewerbungsstart für die IT-Ferialpraktika 2016

Dienstag, 16. Februar 2016 10:46

Ferialpraktikum an der Fakultät für Technische Wissenschaften der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, da kann der Sommer kommen!

Schülerinnen und Schüler unterschiedlichster Schultypen können Technik hautnah erleben und aktiv mitgestalten. Mit 14 Projekten und insgesamt 46 Praktikumsplätzen ist das Angebot der IT-Ferialpraktika 2016 so groß wie nie.

ball

Foto: Wolfgang Hoi

Die Bewerbung ist auf unserer Website http://ferialpraktikum.aau.at/  bis einschließlich 29. Februar 2016 möglich. […]

Share

Thema: Jobs, Medienpräsenz, Schulen, Veranstaltung | Kommentare (0) | Autor:

Jobs4technology verbindet junge IT- und Technikbegeisterte mit spannenden Unternehmen

Mittwoch, 2. Dezember 2015 14:14

Das Jobportal www.jobs4technology.at vernetzt junge, technikbegeisterte Talente mit IT- und Technikbetrieben in Kärnten. Laufend informieren nicht nur renommierte Unternehmen, sondern auch innovative Startups auf der Plattform über ihre aktuellen Stellenangebote für spannende Praktikumsplätze, Master-/Diplomarbeitsstellen, aber auch Dissertationen und Jobs neben oder nach dem Studium.

Titelbild jobs4technology

 

 

 

 

 

Jobs4technology ist eine gemeinnützigen Initiative, die helfen will, dem TechnikerInnenmangel in Kärnten zu begegnen, indem sie jungen Talenten Perspektiven aufzeigt, ihnen gefragte praktische Erfahrungen ermöglicht und wertvolle Kontakte herstellt.

Aber Studierende finden nicht nur interessante Stellenangebote auf der Plattform. Sie können auch ihr Projekt ihrer Abschlussarbeiten (Bachelor- oder Masterarbeit) oder Dissertationen auf der Plattform vorstellen und so Unterstützer für ihr Vorhaben gewinnen.

Die Facebook Seite von jobs4technology informiert außerdem laufend, wenn neue Angebote online gestellt werden, und stellt auch immer wieder spannende Unternehmen vor.

www.jobs4technology.at | Facebook

Share

Thema: Jobs, Praktikum, Studium | Kommentare (0) | Autor:

TEWI auf der IT Carinthia, dem Branchentreffpunkt für Kärnten

Mittwoch, 14. Oktober 2015 10:43

Die Fakultät für Technische Wissenschaften (TEWI) ist auch heuer wieder auf der IT-Carinthia vertreten.

Mit spannenden Projekten zum Ausprobieren, einem fleißigen 3D-Drucker und viel Information über das aktuelle Studienprogramm ausgestattet ein Publikumsmagnet von Anfang an.

 

Share

Thema: Veranstaltung | Kommentare (0) | Autor:

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und TU Graz segeln gemeinsam

Montag, 12. Oktober 2015 10:24

Nicht nur in Forschung und Lehre arbeiten die TU Graz und die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt erfolgreich zusammen sondern auch in sportlichen Wettkämpfen.

Nach dem Erfolg im letzten Jahr bei den Österreichischen Hochsee-Meisterschaften der offenen Klasse ohne Spinnaker wagte sich dieses Jahr das Team erstmals in die Klasse mit Spinnaker vor. Die Mannschaft ist nun gut eingespielt, sodass im nächsten Jahr der Start bei der Österreichischen Hochsee-Staatsmeisterschaft in der Einheitsklasse geplant ist.

TU Graz und Alpen-Adria Universität Klagenfurt segeln gemeinsam

TU Graz und Alpen-Adria-Universität Klagenfurt segeln gemeinsam

 

 

Share

Thema: Veranstaltung | Kommentare (0) | Autor:

Gewinne deinen Quadrocopter und flieg los

Donnerstag, 8. Oktober 2015 10:31

An der Alpen-Adria-Universität startet im Wintersemenster 15/16 ein neuer technischer Master-Studiengang in Englischer Unterrichtssprache.

Durch die Beantwortung eine Frage zum Masterstudium ‚Information and Communications Engineering‘ konnte man an der Verlosung einer coolen Parrot AR.DRONE 2.0 teilnehmen.

Am 1. Oktober wurde eine Gewinnerin ermittelt.

Die Gewinnerin heißt Stella Svrta (18, rechts im Bild mit einer Freundin). Sie freut sich sehr über den Gewinn, besucht derzeit die HTL in Villach und hat großes Interesse, danach ein technisches Studium zu beginnen.  Herzliche Gratulation !

tl_files/AAUT/Technik studieren & erleben/Quadrocopter.JPG

(Foto: Barbara Maier)

Share

Thema: Schulen, Veranstaltung | Kommentare (0) | Autor:

Politik, Wirtschaft und Wissenschaft trafen sich an der TEWI der Universität Klagenfurt

Freitag, 26. Juni 2015 13:09

Die Fakultät für Technische Wissenschaften ist ein wichtiger Faktor für die Kärntner Politik und  Wirtschaft und ein Trumpf der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Darin waren sich gestern, am 25. Juni 2015 bei der Veranstaltung : Die Fakultät für Technische Wissenschaften – Lehre , Forschung und Think Tank für die Industrie an der Alpen-Adria-Universität alle einig.

Nach einer spannenden Diskussionsrunde mit Landeshauptmann Peter Kaiser, Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, IV-Geschäftsführerin Clauda Mischensky, Spartenobmann-Stv. Peter Anderwald , Vizerektor Martin Hitz und Dekan Gerhard Friedrich führte das Programm über eine Leistungs-Schau der TEWI aus den Bereichen Studium, Spin-Off Gründung und Forschung hin zu Vorführungen von Werkzeugen zum Energiemanagement und dem Fahrsimulator des Teams der Verkehrsinformatik. Letzterer wurde natürlich gleich life getestet (Fotos: Wolfgang Hoi).

IMG_0134 IMG_0195 IMG_0251

IMG_0100

Share

Thema: Veranstaltung | Kommentare (0) | Autor:

Hinweis auf spannende Lehrveranstaltung im Bereich ‚Model Driven Information Systems Engineering‘

Mittwoch, 21. Januar 2015 13:22

Die Lehrveranstaltung “Advanced Information Systems Engineering” von Prof. Dr. Oscar Pastor (Technische Universität Valencia) wir in der Woche vom 26.-30. Jänner 2015 und damit noch in diesem Semester angeboten.

Im Einzelnen werden dabei folgende Gegenstände behandelt:

  • Fundamentals of model-driven information systems engineering
  • Classes and Relationships, Attributes and Services, Preconditions and Integrity Constraints, Functional Model, Transactions and Agents, Model Validation
  • Communication Analysis based techniques for modeling requirements
  • Transformation of such a Requirements Model into an Executable Conceptual Schema
  • A practical perspective: the OO-method approach and the Integranova experience
  • Lab exercises of model-driven development

Die Lehrveranstaltung wird in englischer Sprache abgehalten. Sie ist für Studierende der Informatik, des Informationsmanagement, der Informationstechnologie sowie des Doktoratsstudiums der Technischen Wissenschaften interessant und anrechenbar. Daher noch rasch anmelden !

Prof. Pastor ist einer der international führenden Experten auf dem Gebiet des Model-Driven Software Engineering und ein exzellenter Vortragender.

Large

Share

Thema: AINF, Institut, Studium | Kommentare (0) | Autor: