Beitrags-Archiv für die Kategory 'Preis/Auszeichnung'

Würdigungspreis 2016 an DI Stefan Petscharnig verliehen

Dienstag, 4. Oktober 2016 8:01

Unser Kollege, DI Stefan Petscharnig, erhielt den Würdigungspreis 2016 für seine hervorragenden Studienleistungen. Dieser Preis wird seit 1990 an die besten Absolventinnen und Absolventen vergeben. Die Überreichung des Preises findet Ende November in Wien statt. Wir gratulieren herzlich!

Award_Stefan

Share

Thema: Institut, ITEC, Preis/Auszeichnung | Kommentare (0) | Autor:

IEEE Student Paper Contest

Mittwoch, 25. November 2015 12:50

Dear students,

The IEEE Student Branch is organizing a student paper contest.
Deadline is December 10 (hard). To participate, please send your paper (maximum 6 pages, two-column style) to ieee_sb@aau.at

The contest is open to all students of this university, not only technical students. However, the paper topics need to be related to a technical content.

The best paper will be nominated for the IEEE Region 8 Student Paper Contest.

IEEE Region 8 Student Paper Contest is for IEEE R8 student members or graduate student members who have not yet started their PhD. Professors-mentors and other associates can not be SPC authors (but their names could be acknowledged in the FINAL versions of the papers). Each student author must be a member of an IEEE Student Branch at the time of the original submission of the paper to the Branch Contest, and a member (student or not) of the IEEE at the time of the R8 Oral Finals presentation. The work presented has to be completed before the student receives the engineering degree that entitles her/him to start preparing a doctoral thesis. The submission of the paper to the Region 8 SPC must be completed within 12 months after graduation. A doctoral thesis is not considered. Published work is excluded from the Contest.

Best wishes,

Share

Thema: Forschung, Institut, Preis/Auszeichnung, Preisausschreiben, Studierendenpublikation, Uncategorized | Kommentare (0) | Autor:

Judith Michael ist GI-Juniorfellow 2015

Donnerstag, 9. Juli 2015 12:17

Mit Kalman Graffi, Elmar Jürgens und Judith Michael wurden 2015 drei weitere Juniorfellows der Gesellschaft für Informatik ernannt. Judith Michael ist die erste Person aus Österreich, der diese Ehre zuteil wird.

Judith Michael forscht und lehrt an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt am Institut für Angewandte Informatik  in der Forschungsgruppe Application Engineering als Postdoc. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit Assistenzsystemen für Menschen mit kognitiven Einschränkungen, die durch Wissen aus ihrem eigenen Verhalten bei Erinnerungslücken unterstützt werden können. Neben ihrer Forschung engagiert sie sich für gesellschaftspolitische Belange, dafür, mehr Frauen für die Informatik und Technik zu begeistern, in der Lehre, in der akademischen Selbstverwaltung, in der Politik und dafür, wissenschaftliche Inhalte für alle Gesellschaftsschichten verständlich zu machen.

GI-Juniorfellow  Judith Michael

GI-Juniorfellow Judith Michael

[…]

Share

Thema: Forschung, Preis/Auszeichnung | Kommentare (0) | Autor:

Technik LIVE Junior 2015

Montag, 6. Juli 2015 14:52

High five! – schon fünf Jahre gibt es Technik LIVE Junior. Fünf Jahre in denen wir Kinder zischen 10 und 14 Jahren Technikluft schnuppern lassen. Fünf Jahre in denen sich engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierende der TeWi spannende Workshops ausdenken, um die Kinder für Technik zu begeistern. Wir nutzen diese Gelegenheit, um uns beim gesamten Team und allen Mitwirkenden dieser fünf Jahre herzlichst zu bedanken. Euer Einsatz und die Begeisterung die ihr vermittelt, lässt uns freudig in die Zukunft sehen und wir freuen uns auf weitere Technik LIVE Junior Veranstaltungen.

Wie in jedem Jahr wurde auch heuer wieder von Schulen die Zeit des endenden Schuljahrs genutzt, um der TeWi im Zuge der Veranstaltung „Technik LIVE Junior 2015″einen Besuch abzustatten. 125 Schülerinnen und Schüler im Alter von 11-14 kamen aus alles Teilen Kärntens angereist, um einen Vormittag lang spannende Workshops zu besuchen und sich einen Eindruck der Möglichkeiten im Technikbereich zu machen.

Technik LIVE Junior 2015

Technik LIVE Junior 2015

[…]

Share

Thema: Preis/Auszeichnung, Schulen, Veranstaltung | Kommentare (0) | Autor:

Kreativbewerb für Studentinnen zur Initiative für mehr Frauen in der Technik

Freitag, 12. Juni 2015 15:44

Der Kreativwettbewerb Technolution – Frauen setzen starke Zeichen!

Bis 16. September haben Interessierte noch die Möglichkeit einzureichen.

Es gibt was zu gewinnen!

Es gibt was zu gewinnen!

Alle Studentinnen einer österreichischen technischen Universität oder Fachhochschule bis 27 Jahre, sind dazu eingeladen sich über heute aktive Frauen in technischen oder naturwissenschaftlichen Berufen zu informieren und dazu Beiträge in Wort, Bild (Zeichnung, Grafik) oder Film einzureichen. […]

Share

Thema: Preis/Auszeichnung, Preisausschreiben | Kommentare (0) | Autor:

13 Exzellenzstipendien zu je 10.000 Euro!

Montag, 18. Mai 2015 10:06

Schon zum fünften Mal prämieren Industriellenvereinigung (seit dem Vorjahr auch die Bundesorganisation) und Wirtschaftskammer Kärnten 13 herausragende Studierende, junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Auslandsstipendien an den besten Unis dieser Welt. Oxford, Harvard, ETH Zürich – alles, was Rang und Namen hat, war bisher auf der Liste der Zieldestinationen der im Rahmen der Stipendienaktion unterstützten Hochbegabten.

13 Auslandsstipendien sind zu vergeben

13 Auslandsstipendien sind zu vergeben

BachelorabsolventInnen aller österreichischen Universitäten und können sich bis zum 31. Mai für die Stipendien bewerben. Bevorzugt werden AbsolventInnen eines MINT-Studienganges (Mathematik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Chemie, Physik, Astronomie, Erdwissenschaften und Meteorologie).

Die genauen Kriterien für die Vergabe des Stipendiums sind unter diesem Link nachzulesen.

 

Share

Thema: Preis/Auszeichnung, Studium | Kommentare (0) | Autor:

Advent Programming Contest 2014 – Ehre, wem Ehre gebührt!

Freitag, 30. Januar 2015 11:30

Aller guten Dinge sind drei! Diesem Motto folgend, wurde im vergangenen Advent zum dritten Mal der Advent Programming Contest (APC) durchgeführt. Die Kooperationsveranstaltung zwischen der Fakultät für Technische Wissenschaften und dem IEEE Student Branch Klagenfurt, erfreut sich jährlich wachsender Beliebtheit.

 

Heuer waren es 345 begeisterte TeilnehmerInnen, die sich den Aufgaben und dem Wettbewerb stellten. Natürlich hat das Christkind den besten Teilnehmern auch noch was da gelassen. Die Gewinner der drei Kategorien „Schüler“, „Universitätsangehörige“ und „Andere“, bekamen am vergangenen Mittwoch, im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung, von Professor Wilfried Elmenreich Amazon Geschenkgutscheine überreicht.

Wilfried Elmenreich (Student Branch Counselor, Organisator des Avent Programming Contests) Julian Gaggl Daniel Wischounig Strucl Simon Dörrer (Gewinner Kategorie Schüler) Philipp Gasteiger (Gewinner Kategorie Universität) Alfred Müller Manfred Rabl-Pöchacker (IEEE Student Branch Counselor) Micha Rappaport (Organisator des Avent Programming Contests)

v.l.: Wilfried Elmenreich (Student Branch Counselor, Organisator des Avent Programming Contests), Julian Gaggl, Daniel Wischounig Strucl, Simon Dörrer (Gewinner Kategorie Schüler), Philipp Gasteiger (Gewinner Kategorie Universität), Alfred Müller, Manfred Rabl-Pöchacker (IEEE Student Branch Chair), Micha Rappaport (Organisator des Avent Programming Contests)

[…]

Share

Thema: Institut, NES, Preis/Auszeichnung, Veranstaltung | Kommentare (0) | Autor:

OCG-Förderpreis 2015 – € 2.000 für die beste Diplom- bzw. Masterarbeit

Dienstag, 18. November 2014 10:46

Ausschreibung 2015: Die Ausschreibung für den OCG Förderpreis 2015 endet am 9. Dezember 2014

Motivation

Die OCG verleiht zur Förderung der Informatik und Wirtschaftsinformatik jährlich den OCG-Förderpreis.

Ziel

Die Förderung von hervorragenden Diplom- bzw. Masterarbeiten

Zielgruppe

Alle Studentinnen und Studenten mit Diplomarbeiten bzw. Masterarbeiten auf dem Gebiet der Informatik, Wirtschaftsinformatik und ihren Anwendungen.

Tablet PC

OCG-Förderpreis 2015

[…]

Share

Thema: DA_AINF, Diplomarbeit, Preis/Auszeichnung, Preisausschreiben | Kommentare (0) | Autor:

NES Internship Project Nominated for futurezone Award

Dienstag, 14. Oktober 2014 15:26

The internship project “Multi-Robot Indoor System,” which was awarded at Jugend Innovativ, has been nominated for the Austrian futurezone Award in the category robotics. Interested people are asked to vote for their favorite project.

Interns

Günther Cwioro and Peter Kohout, two NES interns going to school at HTL Villach, have worked on networked robots allowing robots to exchange maps created by each robot individually. Under the guidance of Torsten Andre in the group of Professor Bettstetter, the two pupils extended a system for autonomous mapping of unknown indoor environments. They implemented wireless communication between robots without having to rely on pre-installed communication hardware, such as wireless routers or cellular networks. The newly created communication modules are used to exchange local maps produced by robots and to merge these local maps to a common global map.

NES works on autonomous multi-robot systems. Research focuses on the organization and communication during the exploration of indoor environments. Such autonomous systems may keep humans from entering hazardous environments by exploring it first.

Share

Thema: Institut, PR_Mobile Systems, PR_NES, Praktikum, Preis/Auszeichnung, Schulen, STAT | Kommentare (0) | Autor:

ICSME 2014 Best Paper Award for Prof. Martin Pinzger

Dienstag, 7. Oktober 2014 10:00

At the 30th IEEE International Conference on Software Maintenance and Evolution (ICSME 2014), held from September 28th – October 3rd, in Victoria, British Columbia, Canada, Prof. Martin Pinzger, head of the Software Engineering Research Group at the Institute of Informatics Systems, received the prestigious ICSME Best Paper Award for the paper „Refactoring Fat Interfaces Using a Genetic Algorithm“. The paper was joint work with Daniele Romano and Steven Raemaekers from TU Delft, Netherlands. Congratulations!

Award_ICSME2014

Award_Foto

Share

Thema: Hall of Fame, Institut, ISYS, Preis/Auszeichnung | Kommentare (0) | Autor: