Scratch Day 2015 und Girls’ Day an der TeWi

Freitag, 24. April 2015 13:47 | Autor:

Als Österreichs einzige Universität beteiligen wir uns auch in diesem Jahr wieder am weltweit stattfindenden Scratch Day am 9. Mai. Die visuelle Programmiersprache Scratch ermöglicht es auch ohne Vorwissen Programme zu erstellen und richtet sich an Menschen im Alter von 6 bis 99. Während Kinder hier einen kreativen Zugang zum Computer kennen lernen, können Erwachsene in einem halben Tag eine einfache aber mächtige Programmiersprache erlernen. 

Aber das ist noch nicht alles was am 9. Mai bei uns passieren wird – wir nehmen auch am Kärntner Girls’ Day teil und bieten speziell Mädchen die Möglichkeit ein bisschen in die Welt der Technik zu schnuppern. Der Grundgedanke hinter dem Girls’ Day ist es traditionelle Rollenbilder aufzubrechen und Mädchen für technische und naturwissenschaftliche Berufe zu interessieren.

 

Scratch an der Fakultät für Technische Wissenschaften

Scratch Day an der Fakultät für Technische Wissenschaften…

...und Girls Day auch noch!

…und Girls Day auch noch!

 

 >>> Bitte hier anmelden <<<

[…]

Share

Thema: Veranstaltung | Kommentare (0)

Ankündigung: Kurs von Prof. DI Dr. techn. Jana Revedin

Dienstag, 21. April 2015 8:27 | Autor:

Kurstitel:

622.400 Gestaltungstechnische Grundlagen des HCC

1., 4., 8., 15. und 18. Juni 2015

2013 11 Gleiss 1

Prof. DI Dr. Jana Revedin

Prof. DI Dr. Jana Revedin
Blekinge Institute of Technology
Schweden

Weitere Information

Share

Thema: Institut, ISYS, Studium, Veranstaltung | Kommentare (0)

Game Jam 2015

Dienstag, 21. April 2015 8:03 | Autor:

Vom 17.-19. April 2015 fand an der AAU der Game Jam 2015 statt. Assoc.-Prof. DI Dr. Mathias Lux im Interview mit der Kleinen Zeitung (HIER).

Bilder zur Veranstaltung sind HIER online.

Game_Jam_2015_final

Share

Thema: Institut, ITEC | Kommentare (0)

“TeWi Racing Team” – Verkehrsinformatik zum Anfassen

Dienstag, 14. April 2015 12:30 | Autor:

Die Forschungsgruppe Verkehrsinformatik hat sich u.A. auf den Bereich der realistischen Verkehrssimulationen spezialisiert und hat zu diesem Zweck einen professionellen Fahrsimulator zusammengebaut. Dieser Simulator befindet sich auf einer servo-mechanischen Plattform und überträgt Fahrbewegungen (z.B. rütteln, drehen, schwenken, auf- und ab-Bewegungen) direkt auf den Fahrer/die Fahrerin, welcher/welche vor drei großen Monitoren, einem professionellen Sportlenkraddrei Pedalen, einem Schaltknauf und einer Handbremse in einem für den Rennsport üblichen Schalensitz(fest angegurtet) sitzt. Dieser Simulator ist die Grundlage für verschiedenste aktuelle Forschungsprojekte.

Als Teil unseres IT-Ferialpraktikums, werden diesen Sommer vier PraktikantInnen damit beschäftigt sein eine dreidimensionale Verkehrslandschaft zu erstellen und deren Praktikabilität eingehend zu prüfen.

 

Am Tag der offenen Tür an der Universität Klagenfurt gibt es die Möglichkeit den Simulator auszuprobieren. Kommen sie vorbei und testen sie ihre Fahrkünste!

Eine genaue Beschreibung des Projekts finden Sie hier.

Share

Thema: Forschung, Hall of Fame | Kommentare (0)

Scientific Series – Game Development

Mittwoch, 8. April 2015 15:57 | Autor:

Dear Students and Colleagues,

we would like to invite you to the upcoming events of the IEEE Student Branch Klagenfurt. This time we organise twin events where you can learn how to create computer games.

Interactive talks will be given by Lukas Knoch and Alexander Kopper. Bring your laptops and gain some hands-on experience by following the step-by-step tutorials included in the talks.

 

The first talk is about game development with libGDX. [Link to Facebook Event]

WHEN: 13 April, 17:00

WHERE: Hörsaal C

In order to get your laptops prepared for following the talk, please install some required software by using this GUIDE.

 

The second talk is about game development in Unity3D. [Link to Facebook Event]

WHEN: 15 April, 17:00

WHERE: Hörsaal A

Please install the free version of Unity3D before coming.

 

As usual, some snack and drinks will be provided by the Student Branch. We hope to see you all.

Don’t forget to register for the 2nd Game Jam where you can make great use of your fresh knowledge about computer games.

 

Best wishes,

IEEE Student Branch Klagenfurt
Share

Thema: AE_Events, AINF, Institut, IST, ISYS, ISYS_Events, ITEC, MATH, NES, STAT, Uncategorized, Veranstaltung | Kommentare (0)

Masterarbeit bei Magna Steyr

Freitag, 27. März 2015 12:29 | Autor:

Das Internet of Things (IoT) ist in aller Munde und schickt sich an unsere Gesellschaft in Zukunft maßgeblich zu prägen. Magna Steyr bietet interessierten StundentInnen der Fakultät für Technische Wissenschaften an, sich im Rahmen einer Masterarbeit aktiv mit diesem Thema auseinander zu setzen.

Materarbeit bei Magna Steyr

Materarbeit bei Magna Steyr

Die Schwerpunkte der Arbeit umfassen:

  • Gängige IoT-Protokolle und deren mögliche Einsatzgebiete, Reifegrade und Standards
  • Auswirkung von IoT-Kommunikation auf
    • Schnittstellen und Datenaustausch
    • Zukünftige IT-Architekturen und IT-Security
    • Integrationsmöglichkeiten unterschiedlicher Anlagenstandards
    • Chancen und Risiken der IoT-Kommunikation für Industrieunternehmen
    • Konzeption eines umsetzbaren Anwendungsfalles

 

Eine genaue Beschreibung finden Sie hier:

Magna_Steyr_Masterarbeit

Share

Thema: Diplomarbeit | Kommentare (0)

Glückwunsch an Dr. David Ahlström zur erfolgreichen Habilitation!

Dienstag, 24. März 2015 11:31 | Autor:

Das Institut für Informatik-Systeme gratuliert Herrn Dr. David Ahlström zum erfolgreichen Abschluss seines Habilitationsverfahrens.

 

Dr. Ahlström

– Dr. Ahlström —

 

Der Habilitationsvortrag mit dem Thema “Spatial Interfaces for Mobile Devices” fand am 23. März 2015 statt.

Share

Thema: Institut, ISYS | Kommentare (0)

Ringvorlesung Informatik und Informationstechnik

Montag, 23. März 2015 16:01 | Autor:

In fünf spannenden Vorträgen stellen Vertreter der Informatik und Informationstechnik ausgewählte aktuelle Forschungsarbeiten vor und vertiefen diese Arbeiten mit den DoktorandInnen.

Wann:                      Dienstag, 24.03.2015, 17-18.3o Uhr
Wo:                           HS 2
Vortragender:         Tamer T.N. Khatib, Ph.D, Senior Researcher, NES, AAU
Thema: „Modeling of Solar Energy“

 

Ringvorlesung_SS_2015

Ringvorlesung Sommersemester 2015

 

Weitere Informationen: http://www.itec.uni-klu.ac.at/~mlux/?id=courses/ringvorlesungss15

 

 

Share

Thema: Veranstaltung | Kommentare (0)

Coworking und die moderne Arbeitswelt

Samstag, 21. März 2015 17:04 | Autor:

Dear Students and Colleagues,

the next event of the IEEE Student Branch Klagenfurt in the summer semester will be a talk about Coworking​ in frame of our GoProfessional series. Two coworkers will introduce you to this modern work style and the advantages over the traditional concepts. They will also share their own experience and tell you about all the details you need to know in case you want to start your first job as a coworker. Of course, you can ask them questions after the talk in a relaxed environment while having some drinks and snacks.

DATE: 18:00 on 24th March, 2015

LOCATION: L4.1.01 (Seminar Room) Lakeside Park B04a

We hope to see you all.

Please check our Facebook Event for up-to-date information.

IEEE Student Branch Klagenfurt

Share

Thema: Institut, Job, Jobs, Uncategorized, Veranstaltung | Kommentare (0)

Die gesellige Zukunft des Fernsehens @ Kleine Zeitung

Donnerstag, 19. März 2015 9:03 | Autor:

ChT_Kleine_Zeitung_2013

 

 

Ein Beitrag in der Kleinen Zeitung (Die gesellige Zukunft des Fernsehens) über die Forschungsaktivitäten von Herrn Assoc.-Prof. DI Dr. Christian Timmerer.

Share

Thema: Institut, ITEC | Kommentare (0)